Gelbe-Zwetschgen-Konfitüre

[Werbung, Beitrag enthält Werbelinks]*

 

 

Hmmm…. ich bin ja total das Süßmaul um ehrlich zu sein, darum bin ich aktuell auch dran unsere ganzen Obstbäume in Marmelade, Konfitüre, Gelee oder ähnliches zu verwandeln – also nicht die Bäume, ich denke das versteht sich von selbst sondern das Obst was es dort zu entdecken gibt.

 

 

Zutaten:

 

1 KG gelbe Zwetschgen

500g Gelierzucker

Saft einer Zitrone

1 1/2 Teelöffel Apfel-Zwetschgenkuchen Gewürz*

Mark einer Vanilleschote

 

Zubereitung:

Die gelben Zwetschgen entsteinen und in einem Topf geben, den Gelierzucker hinzufügen und alles ordentlich verrühren. Bei großer Hitze aufkochen und dabei ständig rühren. Saft der Zitrone, Mark der Vanilleschote und das Gewürz mit unter rühren und alles für 5 Minuten sprudelnd aufkochen lassen. Konfitüre sofort in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Den Deckel fest verschließen und umgedreht 5 Minuten stehen lassen.

 

Tipp: Einfach einen kleinen Klecks von der Konfitüre auf einen Teller geben, ist dieser nach 1 Minute fest, ist die Gelierprobe bestanden.

Einen guten Appetit wünsche ich <3

 

„Alle mit einem * Partner-Links (Werbung). Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impressum zu finden.“

Der Beitrag enthält Werbung für Spiceworld.at

 

Tagged , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.