Rustikales Kartoffelgratin aus dem K4

Lust auf das etwas andere Kartoffelgratin? Dann seid ihr hier genau richtig. Das klassische Kartoffelgratin kennt wohl jeder von euch, von der Variante wollte ich allerdings gerne abweichen, so ist dieses Rezept entstanden und ich muss sagen das es bei uns gerne als Beilage zu einem leckerem Steak gegessen wird. Natürlich kann kann es auch als Hauptmahlzeit gegessen werden. Die Berechnung des Rezeptes beläuft sich auf eine Beilage.

Für 4 Personen wird folgendes benötigt:


1,3 kg Kartoffeln ( am besten festkochend)

125g Schinkenspeckwürfel

1 große Zwiebel

120-160g Baconscheiben

400ml Sahne

200ml Milch

Pfeffer

Salz

1/2 Tl Muskat

2Tl Kartoffelknaller von Spicebar ( nach Belieben )

200-250g gemischter Käse bestehend aus Mozzarella und Cheddar ( nach Belieben)

Sowie:

1Topf
Dutch Oven K4 ( Kastenform)
25 Kohlebriketts ( ich habe Profagus verwendet)

 

Vorbereitung : 30Minuten
Kochzeit : 50-60 Minuten
Aufwand: mittel

Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden, mit einer handelsüblichen Küchenreibe funktioniert das am besten.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, diese dann zusammen mit den Schinkenspeckwürfeln im Topf andünsten. Sahne ,Milch sowie die Gewürze in den Topf hinzufügen. Sanft aufkochen lassen damit nichts überkocht, nach Bedarf abschmecken und nachwürzen.

Die Kartoffelscheiben nun dem Sahne-Milchgemisch beifügen und für 10 Minuten leicht köcheln lassen . Vorsicht das nichts anbrennt. Gelegentlich rühren. Den Dutch Oven in der Zeit vollständig mit Bacon auskleiden. Wenn das Milch Sahnegemisch sich mit den Kartoffeln verbindet ( andickt) kann es in den mit Bacon ausgelegten Dutch Oven gegeben werden. Nun noch den Käse oben drauf gleichmäßig verstreuen . Deckel drauf und ab in den Garten.

25 Kohlebriketts durchglühen, unter dem Dutch Oven 8 Stück sowie 17 Stück auf dem Deckel platzieren. Nach 50 Minuten das erste mal schauen, sollte der Käse schon zum rein beißen aussehen ist das Gratin fertig.

Der Beitrag enthält Werbung für

Petromax / Spicebar

Tagged , , ,

2 thoughts on “Rustikales Kartoffelgratin aus dem K4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.