Paella

[Werbung, Beitrag enthält Werbelinks]*

 

 

Sommer, Sonne, Meeresfrüchte… Ich liebe es einfach… Ein schönes Gericht was bei uns gern gegessen wird ist eine leckere Paella. Da kommen sie hier im Haus aus allen Ecken *lautlach*

 

Zutaten für 6 Personen:

 

2 mittlere Zwiebeln

1 Solo Knoblauch

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

2-3 El Tomatenmark

500g Paella Reis

2 Dosen gehackte Tomaten

circa 1 Liter Gemüsebrühe

400g Hähnchenbrustfilet

3-4 Chorizo Würste

600g Meeresfrüchte

1 kleine Dose Erbsen

2 Zitronen für Deko und Co.

Paella Gewürz von Spiceworld.at*

Rapsöl

 

Zubereitung:

 

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprika waschen, alles in kleine Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet in Stücke und die Chorizo in Scheiben schneiden. Nun können wir den Grill auf direkte Hitze vorbereiten. Die Paellapfanne mit Rapsöl benetzen, das Hähnchenbrustfilet sowie die Chorizo scharf in der Pfanne anbraten. Das Fleisch beiseite legen und nun die Meeresfrüchte anbraten, auch diese wieder aus der Pfanne entnehmen und beides warm halten. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch andünsten und das Tomatenmark ein wenig anrösten. Nun den Paellareis, die zwei Dosen gehackte Tomaten hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze nun bei mittlerer Hitze 15-20 köcheln lassen bis die Flüssigkeit eingeköchelt ist. Nun das Fleisch und die Meeresfrüchte wieder hinzufügen, das Paellagewürz nach belieben beifügen. Den Grill nochmal verschließen und alles nochmal 10-15 Minuten ruhen lassen. Erbsen unterrühren – mit Zitronen,etwas Chiligewürz* und Petersilie garnieren.

 

Einen guten Appetit wünsche ich <3

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.