Pilzstulle Deluxe

[Werbung, Beitrag enthält Werbelinks]*

 

Der Herbst  ist da und ich kann mich noch ziemlich gut daran erinnern wie ich als Kind mit meinem Papa sonntags in den Wald gestiefelt bin um frische Pilze zu suchen. Heute muss ich gestehen, alleine traue ich mich das mit meinem Halbwissen nicht mehr. 🙂
Daher habe ich für dieses Rezept die sichere Variante gewählt und mich für Champignons entschieden. Aber nun zum Rezept.

Zutaten:

2 Scheiben Bauernbrot
500g Champignons
1/2 Zwiebeln
100g Speckwürfel
50ml-100ml Schlagsahne
Pilzgewürz*
Preiselbeeren
Parmesan
4 Wachteleier
Petersilie ( Deko)
Gastroback Kontaktgrill*

 

Zubereitung:

Pilze putzen, Zwiebeln schälen und beides in kleine Stücke schneiden. Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Speck und Zwiebeln anschwitzen, Pilze hinzufügen und mit andünsten. Sahne und Gewürz nach belieben hinzufügen und alles zu einer cremigen Massen vermengen. Den Gastroback Kontaktgrill auf 200Grad einregeln, 4 Wachteleier anbraten, herunter nehmen, zwei Brotscheiben anrösten, umdrehen und die Pilzmasse darauf verteilen, Parmesan darüber reiben, Preiselbeeren nach belieben verteilen, die Wachteleier plazieren und mit etwas Petersilie garnieren.

 

 

Einen guten Appetit wünsche ich <3

Der Beitrag enthält Werbung für Gastroback*, Churchill_1795* , Stayspiced.com*

 

„Alle mit einem * Partner-Links (Werbung). Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Meine Verlinkungen in den Beiträgen enhalten sogenannte Provision-Links.Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impressum zu finden.“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.